Mannschaftstransportwagen

Mannschaftstransportwagen

Ein Mannschaftstransportwagen (MTW), auch Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) genannt, ist ein Kraftfahrzeug das zum Transport von Personengruppen (Mannschaften) dient. Es sind meist Verstärkungen der Einsatzkräfte bei Großeinsätzen. Im MTF befinden sich oft kleinere Feuerwehrausrüstungen wie z. B. Feuerlöscher, Werkzeug und Materialien zur Absicherung einer Einsatzstelle. Ein MTF bietet Platz für 9 Personen. Oftmals fungiert das MTF als Mehrzweckfahrzeug (MZF) mit unterschiedlichen Funktionen wie Geräte- und Personentransport oder als Einsatzleitwagen (ELW). Manchmal werden diese Fahrzeuge abgekürzt auch als Mannschaftswagen bezeichnet.

Funkrufname: Florian Diepholz 32-17-1

Das Löschgruppenfahrzeug 8

Das Löschgruppenfahrzeug 8

Das Löschgruppenfahrzeug 8 (Abkürzung: LF 8) ist ein in Deutschland nicht mehr genormtes Feuerwehrfahrzeug. Es ist das kleinste in Deutschland verwendete Löschgruppenfahrzeug und verfügt über keinen Tank und keine Schnellangriffseinrichtung. Es ist das Vorgängermodell des LF 8/6, das wiederum durch das heutige LF 10/6 ersetzt wurde. Das LF 8 ist noch immer bei vielen kleineren Feuerwehren das Standard-Löschfahrzeug für die Brandbekämpfung.

Löschgruppenfahrzeug 8 (Opel Blitz)

Rechts das ,, neue " und links das alte Löschgruppenfahrzeug 8. Der Wechsel war im Jahr 1986 nötig ( Foto: Wilhelm Hollberg )