Chronik

1978

Gründungsversammlung der Jugendfeuerwehr Barver am 30.11.1978 im Gasthaus „Zur Mühle“.
Die Gründungsmitglieder waren: Dirk Hardemann, Henrik Mohrmann, Karl-Heinz Lampe, Detlev Runge, Heinz Niermeyer, Klaus Niermeyer, Oliver Sablinski, Wilhelm Wiegmann und Jörn Kriesmann.
Zum Jugendfeuerwehrwart wählten die Jugendlichen Günter Wagenfeld.
Friedel Duwenhorst und Friedhelm Oelker wurden zu seinen Stellvertretern gewählt.

1979

Erstes Theaterstück: „Herr Lehrer ich muß mal raus“ beim DRK-Familienfest am 10.03.1979 im Saal Schlömer-Dittmer. Liedvortrag: „Kreuzberger Nächte sind lang“.
Erstes Osterfeuer am 15.04.1979 im Mühlenmoor bei Niermeyer.
Gemeindewettbewerb in Rehden am 02.06.1979.
11. Kreiszeltlager des Kreises Grafschaft Diepholz in Rehden vom 22.06. bis 24.06.1979: Die JF Barver belegt den 1. Platz.
5. Landeszeltlager der Niedersächsischen Jugendfeuerwehren vom 21.07. bis 29.07.1979 in Lembruch.
Feuerwehrball am 03.11.1979 im Saal Schlömer-Dittmer

1980

Die Jugendfeuerwehr belegt beim Kreishandballturnier in Heiligenfelde den 2. Platz.
1. Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren des Landkreises Diepholz in Gr. Lessen vom 19.07. bis 27.07.1980.
Hochzeit von Jugendfeuerwehrwart Günter Wagenfeld am 24.10.1980. Die JF stand Spalier.

1982

Jahreshauptversammlung am 05.12.1982. Manfred Schumacher löste Günter Wagenfeld als Jugendfeuerwehrwart ab. Seine Stellvertreter wurden Cord Buschau und Friedel Duwenhorst.

1983

4. Bezirkszeltlager in Syke vom 18.06. bis 26.06.1983
Am 24.06.83 in Syke konnte erstmals eine Gruppe die Leistungsspange der DJF erreichen.
Von 78 Gruppen erreichten wir folgende Platzierungen: 2. Platz im Fußballtennis, 24. Platz im Bundeswettbewerb, 21. Platz im Orientierungsmarsch, 31. Platz im Zeltwettbewerb.
Gesamtwertung: 16 Platz.

1988

10. Kreisjugendfeuerwehrtag in Barver am 29.05.1988. Die Jugendfeuerwehr den 10. Kreisjugendfeuerwehrtag anlässlich ihres zehnjährigen Bestehens durch. Er wurde mit der Unterstützung der aktiven Wehr zu einem vollen Erfolg.
Jahreshauptversammlung am 03.12.88. Manfred Schumacher wurde auf der Jahreshauptversammlung wiedergewählt. Zu Stellvertretern wurden Klaus Niermeyer und Friedrich Schumacher gewählt.

1989

1989 beschloss die Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Barver auch Frauen in die Feuerwehr aufzunehmen. Nun konnte auch die Jugendfeuerwehr weibliche Mitglieder aufnehmen. Roswitha Kaes, Christa und Rosel Schumacher wurden als Mädchenbetreuerinnen aufgenommen.

1991

Die Delegiertentagung für den Kreisjugendfeuerwehrtag am 02.06.91 in Barver.
13. Kreisjugendfeuerwehrtag in Barver am 16.06.1991.1991 wurde der Kreisjugendfeuerwehrtag erneut in Barver veranstaltet. Auch diesmal wurde er mit der Unterstützung der aktiven Kameraden zu einem vollen Erfolg. Platz 35 von 62 Gruppen.
Bestellung von Wetterschutzjacken am 02.12.1991
Manfred Schumacher legte, wie bereits lange vorher angekündigt, auf der Jahreshauptversammlung am 07.12.1991 sein Amt nieder. Zu seinem Nachfolger wurde Klaus Niermeyer gewählt. Friedrich Schumacher und Wolfgang Uhlenberg wurden zu Stellvertretern gewählt.

1994

Am 04.06.1994 fuhren wir zur Messe „Interschutz“ nach Hannover und besetzten dort den Stand der Deutschen Jugendfeuerwehr.
Gemeindewettbewerb in Wetschen am 24.05.1995. Tauziehwettbewerb.
Vom 17.06.1995 bis zum 18.06.95 unternahmen wir eine Showtournee zum „Tag der Niedersachsen“ nach Oldenburg. Henning Rohlfing, Björn Rieger, und Carsten Tiedemann begeisterten die dort die Besucher mit ihrer „Katzeklo“ Gesangsnummer.

1996

Die Flughafenfeuerwehr in Bremen war am 20.04.1996 das Ziel einer Ausflugsfahrt

1997

Kostümfest des Sportverein Barver. Showteil „Mein kleiner grüner Kaktus“ aufgeführt.

2000

Osterfeuer am 22.04.2000 erstmals beim Feuerwehrhaus.

2001

Wir erhielten ein neues Gemeinschaftszelt.

2003

Übergabe neuer Trikots von Reinhard Mohrmann am 06.04.2003