Kuhlmann für eine weitere Amtsperiode Ortsbrandmeister

Ohne Gegenstimmen sprachen die Kameraden der Ortsfeuerwehr Dickel ihrem amtierenden Ortsbrandmeister Cord Kuhlmann ihr Vertrauen aus und wählten ihn zu ihrem alten und neuen Ortsbrandmeister. Samtgemeindebürgermeister Hartmut Bloch der als Wahlleiter fungierte sei sich sicher das das Führungsduo der Dickeler Brandschützer auch die kommende Amtsperiode bestens meistern werde.
Zügig und souverän arbeitete Ortsbrandmeister Cord Kuhlmann die Tagespunkte der 109. Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Dickel im Schützenhaus ab. Nach einem ausführlichen Bericht der letztjährigen Versammlung verlesen von Jörn Marcordes schloss sich ein detaillierter Kassenbericht von Kassenführer Manuel Münning an. Beide Berichte wurden wohlwollend von der Versammlung genehmigt. Seitens der Kassenprüfer bescheinigte Wilfried Hofmans dem Schatzmeister eine vorbildlich geführte Kasse und beantragte die Entlastung des Kommandos der zu 100% zugestimmt wurde.

Im Jahresbericht des abgelaufenen Jahres erinnerte der stellvertretende Ortsbrandmeister Sebastian Krüger noch einmal an die fünf Einsätze zu denen die Dickeler Kameraden alarmiert wurden diese gliederten sich in einen Brandeinsatz, zwei nachbarschaftlichen Löschhilfen und zwei Hilfeleistungen auf. Außerdem nahmen die Kameraden an fünf Einsatzübungen teil. Unterm Strich leisteten die Freiwilligen ca. 825 ehrenamtliche Stunden. Positiv sei auch zu bemerken das sich die Dienstbeteiligung inzwischen auf ein „sehr gut“ hochgearbeitet hat, so macht es Spaß eine aktive Feuerwehr zu führen, so Krüger.

Eine Ehrung für 40 jährige Zugehörigkeit zur Feuerwehr hatte Gemeindebrandmeister Reiner Schmidt zu vergeben, denn fast genau auf den Tag im Jahre 1980 entschied sich Ingo Rolfes der Freiwillgen Feuerwehr Dickel beizutreten. Rolfes zeichnete sich als äußerst aktives Mitglied der Ortsfeuerwehr aus so Schmidt.

Unter Applaus der Versammlung heftete er dem Jubilar eine entsprechende Nadel an die Uniform. Anschließend beförderte Ortsbrandmeister Cord Kuhlmann den Feuerwehrmann Christoph Schmidt zum Oberfeuerwehrmann. In den abschließenden Grußworten gratulierten sämtliche Redner und Rednerinnen den Gewählten, Beförderten und Geehrten und gaben noch einen kleinen Einblick in ihre jeweiligen Bereiche.

 

Foto von Links: Gemeindebrandmeister Reiner Schmidt, Christoph Schmidt, Cord Kuhlmann, Ingo Rolfes, Sebastian Krüger, Samtgemeindebürgermeister Hartmut Bloch

Zurück