Jugendwartin Johanne Hüllmann

Jahrgang: 1996
Wohnort: Rehden
Betreuer seit: 2015
Jugendwartin seit: 2017
Lieblingsessen auf Zeltlager: Gulasch
Lieblingsfeuerwehrarmatur: Kübelspritze
Eintritt JF: 2006
E-Mail: johanne.huellmann@web.de
Mobil: 0152/54935313

Stellvertretender Jugendwart Marco Dykhoff

Jahrgang: 1998
Wohnort: Hemsloh
Betreuer seit: 2017
Stellv. Jugendwart seit: 2018
Lieblingsessen auf Zeltlager: Pulled Pork
Lieblingsfeuerwehrarmatur: Standrohr
Eintritt JF: 2010

Betreuer Sebastian Grelle

Jahrgang: 1981
Wohnort: Rehden
Betreuer seit: 2003
Lieblingsessen auf Zeltlager: Landhauspfanne (gibt’s leider schon lange nicht mehr), deshalb alternativ Pulled Pork
Lieblingsfeuerwehrarmatur: Feuerlöschkreiselpumpe (ohne die läuft schließlich nix)
Eintritt JF: nie in der JF gewesen (ich weiß: schön blöd)

Betreuerin Christina Heuer

Jahrgang: 1995
Wohnort: Lemförde
Betreuer seit: 2013
Lieblingsessen auf Zeltlager: Pulled Pork
Lieblingsfeuerwehrarmatur: Hydroschild
Eintritt JF: 2005-2007

Betreuer Paul Hüllmann

Jahrgang: 1993
Wohnort: Rehden
Betreuer seit: 2011
Lieblingsessen auf Zeltlager: Pulled Pork
Lieblingsfeuerwehrarmatur: Unimog – Fahrzeug an sich
Eintritt JF: 2004

Betreuerin Larissa (Liz) Glißmann

Jahrgang: 1992
Wohnort: Lohaus
Betreuer seit: 2017
Lieblingsessen auf Zeltlager: Gulasch
Lieblingsfeuerwehrarmatur: D-Leitung
Eintritt JF: Leider nie eingetreten

Betreuerin Nele Nowak

Jahrgang: 1998
Wohnort: Rehden
Betreuer seit: 2018
Lieblingsessen auf Zeltlager: Pulled Pork
Lieblingsfeuerwehrarmatur: Hydroschild
Eintritt JF: 2013

Betreuer Philipp Schmitz

Jahrgang: 1998
Wohnort: Wetschen
Betreuer seit: 2018
Lieblingsessen auf Zeltlager: Zerbombtes Huhn
Lieblingsfeuerwehrarmatur: Hydroschild
Eintritt JF: 2008

Betreuerin Sarah Schmidt

Jahrgang: 1990
Wohnort: Rehden
Betreuer seit: 2012
Seit 2020 im Betreuerruhestand, aber dennoch bei Fragen in Sachen Kreativität und Organisation die erste Ansprechpartnerin
Lieblingsessen auf Zeltlager: Hühnerfrikassee
Lieblingsfeuerwehrarmatur: Jede Armatur hat für sich was Besonderes
Eintritt JF: Jugendfeuerwehrkind war ich leider nie, hätte aber bestimmt viel Spaß gehabt!