Jahreshauptversammlung 2020

von links nach rechts: Johanne Hüllmann, Luca Dubenhorst, Merle Mackenstedt, Nick Hollberg, Adrien Manuel, Chris Sander und Sebastian Grelle

Die Jahreshauptversammlung fand, wie bereits in den Jahren zuvor, wieder in den Ratsstuben in Rehden statt.

Die Plätze waren schnell belegt und so konnte mit der Versammlung begonnen werden.

Zügig wurden alle Punkte der Tagesordnung abgearbeitet, wobei unter anderem die Jugendlichen die letzte Jahreshauptversammlung und das Jahr 2019 Revue passieren ließ.

Auch in diesem Jahr wurden viele Ämter neu, oder wiedergewählt.

Johanne Hüllmann wurde von Ihren Jugendlichen erneut für drei Jahre als Jugendwartin einstimmig gewählt. Betreuer Sebastian Grelle lies sich für drei weitere Jahre als Betreuer aufstellen. Auch er wurde einstimmig gewählt. Chris Sander wurde als Jugendsprecher für ein weiters Jahr gewählt. Weitere Veränderungen sind Merle Mackenstedt als Gruppenführer Mädchen, Nick Hollberg als Gruppenführer Jungen, Luca Dubenhorst als Schriftführer und Adrien Manuel als neuer Kassenführer. Aus den elterlichen Reihen wurden zwei neue Kassenprüfer gewählt. Der bereits bestehende Elternrat hat sich für ein weiteres Jahr aufstellen lassen.

Langjährige Betreuerin Sarah Schmidt hat sich dazu entschieden, sich nicht nochmal für drei Jahre als Betreuerin aufzustellen. Der Jugendfeuerwehr „Lebe Wohl“ sagen, kann sich allerdings noch nicht und hat sich dazu bereit erklärt uns weiterhin zur Seite zu stehen. Hiermit Danken wir dir für die tolle Betreuerarbeit und hoffen auf eine gute Zusammenarbeit hinter den Kulissen.