Einsätze

Einsatz Feuerwehr Rehden
Am 22.12. wurden die Kameraden aus Rehden zu einem Entstehungsbrand in einem Wohnhaus alarmiert. Beim Eintreffen hatten die Bewohner des Hauses den Kleinbrand allerdings schon mit eigenen Mitteln gelöscht.

Einsatz Feuerwehr Rehden
Auslösung der Brandmeldeanlage Firma Noro. Glücklicher Weise war es ein Fehlalarm.

Einsatz Feuerwehr Barver

In Barver musste die Feuerwehr Mittwoch kurz vor Mitternacht einen umgestürzten Baum beseitigen.

Alarm im Erdgasspeicher Rehden

Eins vorweg, um viele besorgte Bewohner der Samtgemeinde zu beruhigen, die Sirenen heulten am vergangenen Dienstagabend lediglich für eine groß angelegte Einsatzübung. Zum Szenario, im Zuge von Wartungsarbeiten am Bohrloch der S124 auf dem Gelände des Astora Gasspeichers in Rehden kam es zu einem Gasaustritt mit Selbstentzündung.

Einsatz Feuerwehr Wetschen
Zu einem PKW Brand an einem Gebäude im Wetscher Ortsteil Spreckel wurde die Ortsfeuerwehr Wetschen am Freitag den 06.11. um 21:26 Uhr alarmiert. Nach ersten Erkenntnissen verursachte ein technischer Defekt den PKW Brand.

Einsatz Feuerwehr Rehden
Zu einer Ölspur auf der B 214 wurden die Kameraden der Ortsfeuerwehr Rehden am Donnerstag den 05.11. gegen kurz nach 23:00 Uhr alarmiert.

Einsatz für die Messtaffel der Feuerwehr Wetschen.
Am heutigen Dienstag den 3.11. wurde die Messgruppe Süd zu einer Schadenslage nach Sulingen alarmiert. An mehreren Stellen im Stadtgebiet wurde von Anwohnern Gas bzw Benzingeruch wahrgenommen.

Einsatz für die Messtaffel der Feuerwehr Wetschen.
Die Ortsfeuerwehr Wetschen wurde in Funktion der Messstaffel Süd zu einem Gasaustritt in Twistringen alarmiert. Der Einsatz dauerte gut 2 Stunden.

Weitere Informationen Feuerwehr Twistringen

Zu einem PKW Brand auf der B 214 in Barver wurden die Kameraden am 26.10.2015 alarmiert. Die Fahrerin einer Limousine bemerkte einen Leistungsabfall ihres PKW und beim Blick in den Spiegel bemerkte sie eine Rauchentwicklung am Heck Ihres Fahrzeuges worauf sie umgehend den Notruf absetzte. Ein Kabelbaum hatte angefangen zu schmoren und war Ursache für die Rauchentwicklung. Die eintreffenden Kameraden brauchten lediglich noch einmal kontrollieren da beim eintreffen kein Feuer/Kabelbrand mehr schmorte.

Auslösung der Brandmeldeanlage in der Seniorenwohnanlage in Rehden.