Aktuelles

Mit einer guten halben Stunde Verspätung eröffnete Ortsbrandmeister Andre Rempe um kurz nach 20:00 Uhr die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Wetschen im Schützenhaus am Dückenort. Begründet war diese Verspätung damit, dass die Messgruppe sich noch auf einem Einsatz befände und man auch diesen Kameraden die Möglichkeit geben wolle an der Jahreshauptversammlung teilzunehmen.

Erstmals hieß Ortsbrandmeister Cord Kuhlmann alle aktiven, passiven und fördernde Mitglieder oder Ortsfeuerwehr Dickel in der Schützenhalle willkommen.

Heute durften wir unseren Kameraden Herrmann Remmert in die Altenwehr übernehmen.

Die Alterskameraden waren mit Ihren Ehefrauen im Feuerwehrgerätehaus erschienen um gemeinsam einen Grillabend zu genießen.

In der Gruppe B-LF siegte die Ortsfeuerwehr Rehden mit 413,78 Punkten.