Aktuelles

Zwei neue Rehdener Ehrenbrandmeister Samtgemeinde dankt den früheren Ortsbrandmeistern Klaus Mangels aus Dickel und Wilhelm Rempe aus Düversbruch

Hiermit möchten wir alle Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren in der Samtgemeinde zu unserem gemeinsamen UVV Dienst ins Feuerwehrgerätehaus Rehden einladen. Beginn des Dienstes ist um ca. 09:30 Uhr. Da wir einen externen Referenten erwarten, bitten wir in Dienstuniform zu erscheinen. Matthias Herms Samtgemeindesicherheitsbeauftragter

Planmäßig alarmierte die Leitstelle Diepholz die Ortsfeuerwehr Rehden per Sirene und Funkmeldeempfänger zu einer Einsatzübung im ehemaligen Torfwerk in Rehden. Ausgelöst durch diese Alarmierung verschickte auch erstmalig die Blue.Box automatisch eine SMS an die Mobiltelefone der aktiven Kameraden der Ortsfeuerwehr Rehden. Der Testbetrieb ist damit am 1. März 2009 erfolgreich gestartet. Mit der Blue.Box möchte die Feuerwehr die Zahl der Einsatzkräfte erhöhen. Die Ortsfeuerwehr Rehden hat die Blue.Box auf eigene Kosten angeschafft und stellt jeder Ortsfeuerwehr in der Samtgemeinde Alarmierungsgruppen zur Verfügung. Damit will sich die Ortsfeuerwehr Rehden für die Hilfe beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager im Jahr 2008 bedanken. Die laufenden Kosten trägt die Samtgemeinde Rehden. Am 16. März wurden die letzten Mobiltelefonnummern der Kameraden aus den Nachbarwehren in die Blue.Box eingelesen.

Ihr ward eine Stütze des Zeltlagers Kameradschaftsbund ehemaliger aktiver Feuerwehrangehörige blickte auf ereignisreiches Jahr zurück

2008 war arbeitsreiches Jahr für die Rehdener Feuerwehr. Zwei Großveranstaltungen waren zu bewältigen, mit diesen Worten begann Ortsbrandmeister Reiner Schmidt seinen Jahresbericht anlässlich der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Rehden. Gemeint war damit zum einen das Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren aus dem Landkreis Diepholz und zum anderen die 100 Jahr Feier der Ortsfeuerwehr. Für den hervorragenden Ablauf des Zeltlagers dankte Schmidt noch einmal all denen die unermüdlich ihre Freizeit geopfert hatten um dieses Event zu dem werden zu lassen, zu dem es geworden ist nämlich eine Veranstaltung von der man noch in vielen Jahren sprechen wird.

Feierlichkeiten zum 100-jährigen Bestehen waren Höhepunkt des Jahres. Vorstand auf zwei Posten verändert.

Bernhard Lanz nun neuer „Chef“ Claus Mackenstedt gibt Amt des Jugendfeuerwehrwartes auf Dank an unermüdliche Helfer

Theaterstück und Hits aus 30 Jahren Jugendfeuerwehr Rehden bereitet bunte Abende und den Nachmittag vor Nächstes Jahr 40-jähriges Bestehen

„Auf Ihre Feuerwehr ist Verlass!“ Feier zum 100-jährigen Bestehen der Ortsfeuerwehr und 30. Geburtstag der Jugendfeuerwehr Barver

Große Macke: Engagieren lohnt sich Rehdener Ortsfeuerwehr feiert 100-jähriges Bestehen. Adolf Johanning gehört der Ortsfeuerwehr seit 50 Jahren an.