Wettkämpfe: "Feuer im Dachgeschoss"

so stellt sich die Übungslage bei Beginn der Leistungswettbewerbe in Niedersachsen da.

In jedem Jahr üben die Wettbewerbsgruppen der zwei Jugendfeuerwehren und der sechs Ortsfeuerwehren der Samtgemeinde Rehden mehrere Monate um sich in Leistungswettbewerben zu messen.

Die Ortsfeuerwehr Rehden richtet diesen spannenden Wettbewerb am Mittwoch, 12. Mai erstmalig auf dem neuen Marktplatz (ehemaliger Sportplatz an der Bahn) in Rehden aus. Daher wurden in den letzten Wochen ein Wettbewerbsplatz mit Wasserentnahmestelle und ein neuer Turm gebaut.

Über die Unterstützung durch zahlreiche Zuschauer würden sich die Kameradinnen und Kameraden der Gruppen aus Rehden und umzu freuen. Deshalb sind alle hierzu herzlich eingeladen.

Die Veranstaltung wird um 17.30 Uhr eröffnet.

 

 

 

Zurück